„primum nil nocere“

Zweitmeinung

Alle Mitarbeiter der Hamburger Hüftmanufaktur halten das Prinzip der Einholung einer „Zeitmeinung“ für absolut sinnvoll. Auf Rückfragen der Patienten ob „dies denn möglich sei“, raten wir vielfach sogar dazu sich eine zweite Meinung - auch nach dem Besuch bei uns- einzuholen. Wir halten es allerdings für sinnvoll, daß dann erneut ein reiner Hüftexperte konsultiert wird. Auch ungefragt geben wir hierzu unsere deutschlandweiten Kontakte gerne weiter. Sollten wir selbst eine Zweitmeinung - z.B. vor einem geplanten operativen Eingriff- abgeben, stehen wir hierfür gerne zur Verfügung.  

Bitte nehmen sie per mail mit uns Kontakt auf und berichten kurz „Wo der Schuh drückt“. Wir melden uns zeitnah und bieten Ihnen dann Untersuchungstermine an. Idealerweise weisen Sie auf einen für Sie günstigen Zeitraum hin.